Schon 2 Tage vor dem Lagerstart waren viele Jugendliche und aktive Helfer aus Osterode mit dem Aufbau des Lagers beschäftigt, wo u. a. die Zeltplätze vermessen wurden,die “Stadthalle” eingeräumt wurde und Strom- und div. Vesorgungsleitungen für Frisch- und Abwasser verlegt wurden.

Während der Lagerwoche gab es interessante Angebote für die Jugendlichen, wobei das Highlight des Lagers der Landeswettkampf war.  Hieran nahm auch die THW-Jugend Osterode am Harz auch teil und belegt am Ende den 6. Platz.

Während der Woche unternahmen die Osteroder Jugendlichen zusammen mit den anderen Jugendgruppen aus dem Landesverband Bremen/Niedersachsen u. a. Fahrten ins Schwimmbad, nach Sankt Andreasberg zur Sommerodelbahn, ins Bergwerkmuseum, Schlaubootfahren und nahmen an der Lagerrally teil

Den Jugendlichen hat die Woche viel Spaß gemacht und sie freuen sich schon aufs nächste Jahr in Landshut auf das Bundesjugendlager 2012.

{morfeo 53}

 

 

 

Teile die Info vom THW Osterode an Harz: