nutsch

Startseite|Julian Nutsch

Über Julian Nutsch

Administrator dieser Website.

2014-10-31 | Feuerwehr und THW übten gemeinsam den Ernstfall

Eine gemeinsame Übung mit Höhenrettung absolvierten kürzlich die Ortsfeuerwehr Riefensbeek-Kamschlacken und das THW Osterode. Angenommen wurde, dass zwei Wanderer im Waldschwimmbad auf dem Übergang ausgerutscht waren und in das fünf Meter tiefe Überlaufbecken gefallen waren. Wegen der Dunkelheit musste zuerst die Beleuchtung installiert werden. Die Verunglückten waren ansprechbar, es wurden erste Hilfemaßnahmen vorgenommen und sie

2014-11-05T14:02:25+01:00Von |Allgemein|

2014-10-22 | Hochwassermedaille

Die anwesenden 95 Aktiven des Technischen Hilfswerks (THW) aus dem Bereich Göttingen, waren sichtlich stolz, als sie in der Weender Festhalle die Hochwassermedaille des Bundes für ihren Einsatz beim Elbe-Hochwasser im Frühjahr 2013 erhielten. „Das bedeutet mir viel, es ist ein sichtbares Zeichen der Anerkennung“, sagte einer der ehrenamtlichen Helfer. Die stellvertretende Landrätin Marianne Stietenroth

2014-10-22T21:03:21+02:00Von |Allgemein|

2014-10-02 | Aktion "Für Lukas"

Am 03.10.2014 fand in Osterode eine Benefizveranstaltung für den an Leukämie erkrankten Lukas statt. Für die Benefizveranstaltung  wurde technische Ausrüstung benötigt die vom Ortsverband transportiert wurde. Die Veranstaltung im Jahnstation – eine Spendenveranstaltung – wurde von mehr als 2.500 Besuchern besucht. Die stolze Summe von ca. 19.000 Euro wurde hierbei gesammelt und soll für die noch stattfindende Typisierungsaktion

2014-09-26 | Havarieunfall Nordsee-Küste

"Havarie vor der deutschen Küste, mehrere tausend Tonnen Öl sind ausgelaufen" lautete die Meldung die das Havariekommando erhielt. Mit dieser Ausgangslage begann in der THW-Bundesschule Hoya die Staabsrahmenübung Öl 2014. Als zuständige Stelle leitete und koordinierte das Havariekommando diesen fiktiven Einsatz. Geübt wurde die Zusammenarbeit zwischen dem Havariekommando, dem Nlwkn sowie den beiden THW-Länderverbänden Niedersachen/Bremen

2014-09-13 | Ausbildung Tunnelrettungszug

Am 13. September 2014 waren die Ortsverbände Clausthal-Zellerfeld und Osterode in Göttingen bei der Deutschen Bahn zu Besuch. Anlass war die Ausbildung und Besichtigung des Rettungszug der Deutschen Bahn der aus Kassel nach Göttingen kam. Die beiden Gruppen der Ortsverbände wurden anfangs durch die 2 RtZ-Lokführer im allgemeinen über den Rettungszug unterwiesen und bekamen im

2014-09-13T17:53:12+02:00Von |Allgemein, Übungen|

2014-08-03 | Nachwuchsarbeit // Unterstützung Aloha Osterode

Am 03.08.2014 beteilige sich der Ortsverband Osterode am Harz an der „Expedition“ – einem Kinder- und Jugendtag  des Aloha Osterode. Die Helferinnen und Helfer stellten eine Station für die Teilnehmer, bei der es um Abseilen in die Tiefe, sowie die Beurteilung des PH-Gehalts des Wassers mittels PH-Messergerät ging. Weiterhin informierte das THW zum Thema „Retten

2014-08-03T11:34:15+02:00Von |THW Jugend|

2014-08-02 | Bootsausbildung THW und Kreisfeuerwehr

Am Samstag, den 02. August 2014 traffen sich gegen 6 Uhr Morgens der  3. Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Osterode mit Kameradinnen und Kameraden des THW Osterode zur gemeinsamen Bootsausbildung. Das gemeinsame Ziel war die Liegenschaft des THW-Ortsverbandes Hann. Münden. Hier war die Bootsausbildung an der Weser mit den THW-Pontons, sowie dem Boot des Landkreises

2014-08-02T12:37:09+02:00Von |Allgemein|

2014-07-30 | Hochwasser

Das Tiefdruckgebiet "Renate" sorgte am heutigen Mittwoch für heftigen Starkregen im Bereich Goslar, Vienenburg und Bad Harzburg. Unzählige Einsätze für die Feuerwehren, das THW und weiteren Hilfsorganisationen waren die Folge. Für die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Goslar war am frühen Mittwochmorgen gegen drei Uhr die Nacht vorbei. In den Stadtteilen Jürgenohl und Kramerswinkel sowie in Ohlhof

2014-07-30T13:09:28+02:00Von |Einsätze|

2014-07-19 | Funk- und Fahrübung Juli 2014

Am 19. Juli 2014 fand im Kreis Osterode eine Funk- und Fahrübung der Feuerwehren Freiheit, Lerbach und des THW-Ortsverbandes Osterode statt. Bei dieser gemeinsamen Ausbildungsveranstaltung sollte das Navigieren nach Koordinaten mittels Einsatzkarten geübt werden. Die Fahrzeuge der Hilfsorganisationen wurden daher per Funk an verschiedene Koordinaten im Landkreis geschickt und mussten dort verschiedene Aufgaben erfüllen. Beispielsweise

2014-07-19T12:29:06+02:00Von |Allgemein|

2014-07-17 | MdB Jürgen Trittin besucht den THW-Ortsverband Osterode am Harz

Am heutigen Tage besuchte das Mitglied des deutschen Bundestages, Herr Jürgen Trittin, den ortsansässigen THW-Ortsverband Osterode am Harz. Zu Gast in Osterode, zwischen zwei anderen Terminen, nahm sich Trittin Zeit für die Belange der ehrenamtlichen Katastrophenschützer des Ortsverbandes in der Kreisstadt und informierte sich über die aktuellen Sorgen und Note. Bei dem gemeinsamen Termin zwischen

2014-07-17T12:45:33+02:00Von |Allgemein|
Nach oben