2024-06-13 | Wenn das Telefon ausfällt …

Osterode. Im Rahmen des Ausbildungsdienstes betrieben die Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz Feldkommunikation und übten mit der Handvermittlung den Kommunikationsaufbau. Handy, Satelliteninternet, Glasfaseranschlüsse & DSL - Alles da. Nur was ist eigentlich wenn aufgrund von Großschadensereignissen nichts mehr geht ? Wenn der Strom flächendeckend ausfällt und die gewohnte Kommunikation unterbricht und nichts

2024-06-17T12:33:15+02:00Von |Allgemein, Chronik|

2024-06-13 | Leuchtende Kinderaugen beim THW Osterode

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz präsentierten den Gerätekraftwagen (GKW) und Ausstattung am 13.06.2024 Vormittags beim Kindergarten Kreuzkirche. Am Nachmittag erfolgte auf dem Gelände der THW-Unterkunft der Besuch der Kinderfeuerwehr Duderstadt. Großes Interesse am GKW , den mitgebrachten Geräten und der Ausstattung herrschte am Vormittag beim Kindergarten Kreuzkirche. Ein Einsatzfahrzeug mit Martinshorn

2024-06-08 | Retter präsentieren sich erneut in Osterode

Osterode. Zahlreiche "Blaulichtorganisationen" präsentierten Ihre Arbeit und ihre Ausrüstung zum Tag der Retter 2024 in Osterode. Das Technische Hilfswerk (THW) Osterode am Harz nahm and er Veranstaltung teil und sorgte mit vielen interessanten Spielen und Aktionen neben der Fahrzeug- und Geräteausstattung für kurzweilige Stunden. Viel zu sehen gab es beim THW in Osterode. Der Zugtrupp

2024-06-02 | Jugend lernt „Visualisieren“

Osterode. Zukünftige Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz bildeten sich vom 31.05. 2024 - 02.06.2024 zum Thema "Visualisierungsmöglichkeiten" für Ausbilder (Train the Trainer) fort. Die Ausbildung im THW ist vielseitig. Oft sind es technische Ausbildungen zu Werkzeugen und Geräten, die im THW genutzt werden, manchmal aber auch Themen die das THW betrifft, aber

2024-06-11T21:10:24+02:00Von |Allgemein|

2024-05-31 | Osteroder Fuhrpark erhält Zuwachs

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz übernahmen beim Hersteller eine neu Wechselbrücke mit Lafette. Anhänger und Aufbau erweitern die Einsatzoptionen der Gruppe beim Transport und Lagerung von Material und Arbeitsgeräten. Primär wird die Wechselbrücke mit Teilen des Abstützsystems Holz (ASH) beladen, steht aber für allen anderen Aufgaben zur Verfügung, da eine modulare

2024-06-02T20:16:33+02:00Von |Allgemein, Chronik|

2024-05-12 | Fernmeldeübung

Lehrte. Zahlreiche Einsatzkräfte des Ortsverbandes Osterode am Harz des Technischen Hilfswerk (THW) übten vom 10.05.2024 bis 12.05.2024, gemeinsamen mit Helferinnen und Helfern aus 24 anderen THW-Ortsverbänden das Aufbauen eines Kommunikationsnetzes. Insgesamt über 40 Kilometer Kabelnetz wurden aufgebaut um zwischen wichtigen Einrichtungen des Katastrophenschutzes Kommunikation zu ermöglichen. Bei Katastrophen und größeren Notfällen wird häufig auch die

2024-05-31T22:12:52+02:00Von |Allgemein, Chronik, Übungen|

2024-04-13 | THW-Zukunft baut Leonardo-Brücke

Zukünftige Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz bauten am 13. April 2024 die Leonardo-Brücke auf und übten die Bergung von Verletzten mittels Schleifkorb. Leonardo da Vincis Brückenentwurf Übungen und Ausbildungen sind in der THW-Jugend ständige Begleiter der Dienste. Die Kinder und Jugendlichen lernen viele physikalischen Grundkenntnisse und die Handhabung von (jugendgerechten) Werkzeugen und

2024-04-13 | Nachwuchs beim THW Osterode

Der Ortsverband Osterode am Harz vom Technischen Hilfswerk (THW) verfügt mit bestandener Grundausbildung über 3 neue Einsatzkräfte. Der THW-Ortsverband Göttingen führte am 13. April 2024 die erste Grundausbildungsprüfung 2024 durch. Aus Osterode am Harz nahmen 3 Prüflinge teil und bestanden die Grundausbildung am Nachmittag.   Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und willkommen bei den Aktiven.

2024-04-18T21:37:18+02:00Von |Allgemein|

2024-04-12 | Fernmeldeausbildung im THW Osterode

Osterode. Für die Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) stand am 12. April 2024 die Fernmeldeausbildung auf dem Ausbildungsplan. Nach einer ausführlichen Theorie erfolgte der Fernmeldehochbau durch das Gewerbegebiet in der Nähe der Unterkunft. Erkundung Bauweg in Theorie und Praxis ist die erste Aufgabe für die Einsatzkräfte gewesen. Nach einer ausführlichen Besprechung wurde teile des Gewerbegebietes

2024-04-18T21:29:18+02:00Von |Allgemein, Chronik|

2024-04-06 | Abstützen will gelernt sein

Osterode. Ehrenamtliche Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz und Göttingen führten eine gemeinsame Ausbildung zum Thema „Abstützen und Sichern von Gebäuden“ durch. Nach einem theoretischen Teil am 05. April 2024 am Abend zum Thema Statik / Gebäudeschäden / Grundlagen Einsatzgerüstsystem (EGS) übten die Helferinnen und Helfer am Samstag, 06. April 2024 praktisch in

2024-04-10T21:44:45+02:00Von |Allgemein|
Nach oben