2021-02-08 | Familienzuwachs der anderen Art

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz erhielten am 08.02.2021 einen neuen zusätzlichen LKW für das Material der dislozierten Einheit. Es handelt sich hierbei um einen Mercedes-Benz Arocs 1830 A. Das Fahrzeug wird der Fachgruppe Schwere Bergung (SB) zugeordnet. Das Fahrzeug wurde beim Aufbauhersteller Empl nach einer gründlichen Einweisung an die Ehrenamtlichen aus

2021-02-09T18:51:44+01:00Von |Allgemein|

2021-01-30 | Unterstützung Kampfmittelräumung LK Göttingen

Göttingen. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) unterstützten den Landkreis und die Stadt Göttingen auf allen Ebenen bei der Beseitigung von 4 Weltkriegsbomben. Während die Helferinnen und Helfer aus Göttingen schon seit Wochen in die Planung und die Vorbereitung der geplanten Sprengungen eingebunden waren sind die anderen Ortsverbände am 30.01.2021 in den Bereitstellungsraum auf dem Gelände

2021-02-02T12:51:17+01:00Von |Allgemein, Einsätze|

2021-01-09 | Digitalübung & Austausch

Osterode. Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW)  organisierten ein virtuelles Anwendertreffen zum Austausch untereinander und spielten nebenbei das beliebte Spiel "Finde Mr. X". Das Spiel stellt eine hervorragende Übung in überörtlicher Zusammenarbeit und Kommunikation dar. Die Fachgruppen Führung & Kommunikation üben normalerweise mehrmals im Jahr zusammen im Ausbildungszentrum Hoya und tauschen sich über alle möglichen Themen

2021-01-11T19:55:41+01:00Von |Allgemein|

2020-12-12 | Ehrenamt unterstützt Ehrenamt

Osterode. "Wir suchen Verstärkung" lautet das Motto des Technischen Hilfswerks (THW) Osterode am Harz zur aktuellen Werbeaktion. Der MTV Gittelde/FC Westharz hatte sich aufgrund einer vorherigen Aktion zur Bandenwerbung in Osterode gemeldet und einen freien Platz an der Seitenbande angeboten. Das THW sprach die Vereine TSC Dorste & Tuspo Petershütte an und bekam eine positive

2020-11-14 | Prüfung unter erschwerten Bedingungen

Osterode. Zukünftige Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) traten am 14.11.2020 zur Prüfung der Basis I  - Ausbildung auf dem Gelände des THW Osterode an. Abstand, Schutzmaske und Schutzbrille sowie der obligatorische Einsatzanzug gehörten an diesem Tag zu Bild der Prüfung. Eine Prüfung, die unter den gegebenen Umständen anders verlief als die Prüfungen der Basis I

2020-11-16T00:23:20+01:00Von |Allgemein, Ausbildung, Chronik|

2020-10-17 | Fortbildung Elektroversorgung

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) nahmen an einer Fortbildung zum Thema Strom, Netzsysteme, Netzersatzanlagen (NEA) und allgemeinen Themen rund um den elektrischen Strom teil. Theorie und Praxis stand auf dem Plan für den Ausbildungstag. Elektromeister und Gruppenführer Matthias Klapproth began die Ausbildung mit der Theorie über die verschiedenen Netzsysteme, Grundlagen und Gefahren des elektrischen

2020-11-05T15:18:07+01:00Von |Allgemein, Ausbildung, Chronik|

2020-09-12 | Auf dem Weg zur Einsatzkraft

Südniedersachsen. Zukünftige Einsatzkräfte der Regionalstelle (RSt.) Göttingen des Technisches Hilfswerks (THW) waren fleissig in der Ausbildung als zukünftige Einsatzkräfte. Vom Ortsverband Osterode am Harz waren mehrere Einsatzkräfte als Ausbilder dabei sowie einige Helferanwärter, die hoffentlich bald nach der Prüfung in den aktiven Dienst übergehen können. Etliche Themenbereiche durchlaufen die zukünftigen Einsatzkräfte um ausgebildet in einen

2020-11-05T15:19:50+01:00Von |Allgemein, Ausbildung, Chronik|

2020-09-11 | THW bringt Licht ins Dunkel

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz leuchteten die Gegend rund um die Unterkunft großflächig aus und übten eine Einsatzlage. Großflächenbeleuchtung stand als Thema auf dem Übungsplan für die Bergung und die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (N) des THW Osterode. Die Einsatzkräfte bauten mehr als 10.000 Watt Lichtleistung über eine große Fläche auf

2020-11-05T15:20:08+01:00Von |Allgemein, Chronik, Übungen|

2020-09-04 | VfR Dostluk Osterode unterstützt THW

Osterode. Hilfe in Form von Bandenwerbung hat das THW Osterode am Harz durch den VfR Dostluk erhalten. Der VfR hatte sich an verschiedene Rettungsorganisationen gewandt, ob sie Interesse an einer kostenlosen Bandenwerbung haben, um den ehrenamtlichen Einsatzkräften einmal Danke zu sagen. Das THW ging auf den Vorschlag ein und die Bandenwerbung konnte montiert werden. Das

2020-08-21 | Einweihung mal anders …

Osterode. Dr. Roy Kühne (MdB), Bürgermeister Hans-Jürgen Kohlstedt und Bürgermeister Jens Augat informierten sich am 21.08.2020 über den Fortschritt und die beinahe 100%tige Fertigstellung der neuen Unterkunft vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz. Vor kurzem informierte der THW Ortsverband über den Umzug in die neue Unterkunft. Nach 44 Jahren im Gewerbegebiet Leege war der

Nach oben