Der Startschuss für die erste Kompakte Grundausbildung im Regionalbereich Göttingen ist gefallen. Der erste Ausbildungsdienst wurde in den Räumlichkeiten des Technischen Hilfswerk (THW) in Einbeck abgehalten und somit stehen den neuen Helfern nur noch 4 Wochenenden bevor, bis Sie neue Einsatzkräfte für das Technische Hilfswerk sind!

Den Anfang der kompakten und nur 5 Wochenenden umfassenden Ausbildung macht ein Termin im Ortsverband Einbeck. 

Hier standen als erste Ausbildungsthemen für die Helferanwärterinnen und Anwärter unteranderem Stiche und Bunde, also wie kann man mit Leinen und Spanngurten Hölzer sicher verbinden und daraus Hilfskonstruktionen wie einen Dreibock oder einen Steg bauen. Oder wie man mit einer Leine Arbeitsgeräte festbinden kann um diese zu seinen Kameraden nach Oben oder unten abzulassen, bzw hochzuziehen. 

Weiterhin wird den zukünftigen Einsatzkräften vermittelt wie Sie mit Hilfe von Ketten und Drahtseilen arbeiten können. Dabei werden zum Beispiel Greifzüge benutzt um Betonplatten oder LKW zu bewegen um Verletzte Menschen aus ihrer Notlage zu befreien. Es wird den Helferanwärtern aber auch gezeigt wie Sie mit diesen Geräten Sicher arbeiten und was es alles für Sicherheitseinrichtungen gibt und wie man z.B. auch die sogenannten Lasten Richtung anschlägt, damit diese sich bei der Arbeit nicht lösen und andere Menschen gefährden können.

“Es ist das erste mal das es eine solche kompakte Ausbildung in unserem Regionalbereich gibt”, sagt Kai Scheffler, Sachbearbeiter Ausbildung in der THW Regionalstelle Göttingen. Bisher haben die Ortsverbände ihre Helferanwärter immer eigenständig im Ortsverband für sich ausgebildet und nachdem alle Pflichtstunden erlangt waren zur Prüfung angemeldet.

Und diese Prüfung wurde dann durch die Regionalstelle abgenommen. Der Vorteil in der kompakten Ausbildung liegt klar auf der Hand, denn stehen den Ortsverbänden nun nach 5 Wochenenden vollständig ausgebildete Helfer zur Verfügung, dauerte es bei der Ausbildung in Eigenregie meist 6 Monate bis 1 Jahr bis die Ortsverbände ihre Helfer vollständig zur Verfügung hatten. 

Die weiteren Termine der kompakten Ausbildung sind:

  • 16.03-17.03.
  • 29.03-30.03
  • 12.04.-13.04.
  • 26.04-27.04.

diese Termine finden dann in einem der 10. anderen Ortsverbände im Regionalbereich Göttingen statt. Somit lernen die Helferanwärterinnen und Anwärter auch gleich die jeweils anderen Ortsverbände kennen.

Text- und Bildquelle:

https://ov-einbeck.thw.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/artikel/start-der-kompakten-grundausbildung-im-regionalbereich-goettingen/

Weitere Informationen zur Mitarbeit im THW erhalten Sie unter www.thw-osterode.de/mitmachen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

THW

Das Technische Hilfswerk ist die operative Bevölkerungsschutzorganisation des Bundes. Sie leistet technisch-logistische Hilfe im Inland wie im Ausland. Rund 80.000 Menschen, darunter Techniker, Ingenieure, aber auch Spezialisten aus vielen weiteren Fachrichtungen, engagieren sich ehrenamtlich in 665 THW-Ortsverbänden. Sie sind kompetente Partner der Feuerwehren, der Polizei sowie der Hilfsorganisationen bei der Abwehr von Gefahren und der Beseitigung der Folgen von Unfällen und Katastrophen. Unterstützt wird dieses ehrenamtliche Engagement durch rund 1.000 hauptamtlich Beschäftigte in den 66 Regionalstellen, den acht Dienststellen der Landesverbände, der THW-Bundesschule sowie der THW-Leitung in Bonn. Das THW ist bundesweit einheitlich organisiert und ein verlässlicher Partner. Auf allen örtlichen Ebenen stehen Ihnen Ansprechpartner zur Verfügung. Wenn Sie das Technische Hilfswerk anfordern wollen, brauchen Sie nur mit dem nächstgelegenen THW-Ortsverband oder der THW-Regionalstelle Kontakt aufzunehmen. Sie eröffnen den Zugang zum „technischen Baukasten“ des THW, der für eine Reihe von Schadenslagen die passenden Spezialeinheiten mit fachkundigen Einsatzkräften aus dem gesamten, bundesweiten Einsatzpotenzial bereithält.

Teile die Info vom THW Osterode an Harz: