2021-09-05 | Viel los im Ortsverband

Osterode. Im Ortsverband Osterode vom Technischen Hilfswerk (THW) passiert eine Menge, oft auch gleichzeitig. Während einige Helfende derzeit im Einsatz im Bereitstellungsraum Nürburgring ihren Aufgaben nachgehen gehen für die nicht eingesetzten Kräfte die Ausbildungen weiter. Der Technische Zug führte eine Ausbildung zum Thema Gesteinsbearbeitung mit Trennschleifer und Kernbohrgerät durch, der Ortsverband nahm am Erste-Hilfe-Training teil

2021-09-07T21:06:53+02:00Von |Allgemein, Ausbildung|

2021-08-26 | 500 PS in Frauenhand

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) bilden sich permanent weiter und werden entsprechend der benötigten Stellen im Ortsverband ausgebildet. Der Ausbildung als Kraftfahrer CE (LKW) stellte sich Svea Metje und bestand die Prüfung am 29.07.2021. Die Anhängerprüfung folgte Ende August 2021. Nach gründlicher Einweisung darf sie nun die großen Fahrzeuge mit Anhänger in den Einsatz

2021-08-08 | Notversorgung & Notinstandsetzung will gelernt sein

Hann. Münden. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz nahmen an der Bereichsausbildung der Regionalstelle Göttingen zum Thema Fachgruppe Notversorgung & Notinstandsetzung teil. Der ehemalige Wasserübungsplatz in Hann. Münden bot hierzu gute Bedingungen zum Aufbau eines Feldlagers. Während an der Ahr und dem Nürburgring noch etliche Helfende aus Osterode im Einsatz sind fand eine

2021-08-11T21:55:15+02:00Von |Allgemein, Ausbildung|

2021-06-26 | Ausbildung PSNV

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode und angehende Helferinnen und Helfer bildeten sich am 26.06.2021 zum Thema PSNV im Ortsverband weiter. Pastor Dr. Ing. Uwe Brinkmann vom THW Osterode referierte über das Thema. Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) ist die Gesamtheit aller Aktionen und Vorkehrungen, die getroffen werden, um Einsatzkräften und notfallbetroffenen Personen (Patienten, Angehörige, Hinterbliebene,

2021-07-03T17:38:39+02:00Von |Allgemein, Ausbildung|

2021-06-22 | Lange Leitung rettet Ausbildungsveranstaltung

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode unterstützen das Niedersächsische Forstliche Bildungszentrum (NFBz) bei einer Veranstaltung und versorgten die Einrichtung mit Netzwerk an einer Ausbildungsstätte außerhalb der ausgebauten Infrastruktur für eine Schulung / Präsentation / Internetzugriff. Covid-19 konforme Veranstaltungen benötigen wie in allen anderen Bereichen auch die AHA-Regeln. Um im Bildungszentrum konform zu arbeiten wurde

2021-06-26T21:17:58+02:00Von |Allgemein, Ausbildung, Chronik|

2021-06-21 | Einsatzkräfte unter Druck

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz nahmen an der Bereichsausbildung Atemschutzgeräteträger (AGT) an verschiedenen Ausbildungsorten teil. AG-Träger müssen immer wieder den Umgang mit der Pressluft und den Bewegungen üben um im Einsatzfall sicher agieren zu können. Diese Aufgabe muss ständig wiederholt und besprochen werden. Schließlich kann die Sicht mal bei 0 liegen,

2021-06-09 | Vorschau: Start der Grundausbildung im Juli 2021

Osterode. Der Ortsverband Osterode am Harz des Technischen Hilfswerks (THW) startet die neue Grundausbildung. Freiwillige sind gern gesehen, es sind noch einige Plätze frei. Lange haben die Ausbilder warten müssen. Doch nun sind mit Blick auf die Zahlen und die Regeln in Niedersachsen sowie die Regelungen des THW wieder Präsentsausbildungen möglich. Elementar und breitgefächert ist

2021-06-10T11:53:46+02:00Von |Allgemein, Ausbildung|

2021-04-30 | Online-Ausbildung Belehrung Motorsäge

Osterode. 51 Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) aus 5 Ortsverbänden bildeten sich digital zum Thema Sicherheit und Bedienung Motorsäge fort. Der Ortsverband Osterode am Harz führe die Veranstaltung für Einsatzkräfte der Regionalstelle Göttingen durch und unterwies die Helferinnen und Helfer. Arbeiten mit der Motorsäge gehören zu den gefährlichsten Aufgaben im Einsatz. Die Statistik der Forstwirtschaft

2021-05-06T20:23:15+02:00Von |Allgemein, Ausbildung, Chronik|

2021-04-09 | Marmor, Stein und Eisen bricht

Osterode. Zukünftige Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) übten am 09.04.2021 auf dem Gelände der Firma Wedemeyer die praktische Gesteinsbearbeitung mit dem Trennschleifer, dem Bohr- und Aufbrechhammer. Gut ausgebildet in den Einsatz lautet einer der Grundsätze für einen erfolgreichen Einsatz. Zukünftige Helferinnen und Helfer durchlaufen eine Basisausbildung zu verschiedensten Themen und Situationen im THW-Leben. Sie lernen

2021-04-11T18:23:20+02:00Von |Allgemein, Ausbildung|

2021-03-22 | Unterweisung Atemschutzgeräteträger (AGT)

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) nahmen unter Berücksichtigung aller AHA- und Pandemieregeln an der jährlichen Unterweisung für Atemschutzgeräteträger (AGT) teil. AG-Träger müssen immer wieder den Umgang mit der Pressluft und den Bewegungen üben um im Einsatzfall sicher agieren zu können. Diese Aufgabe muss ständig wiederholt und besprochen werden. Schließlich kann die Sicht mal bei

2021-03-23T08:49:31+01:00Von |Allgemein, Ausbildung|
Nach oben