2023-01 | Kalte Jahreszeit genutzt – weitere Unterweisungen aufgefrischt

Osterode. Ehrenamtliche Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) gehen gut ausgebildet in die Übungen und Einsätze. Traditionell am Anfang des Jahres werden viele  Theorieausbildungen vor Ort und remote ausgeführt. Nachdem die Belehrung der elektrischen Gefahren vor kurzem vom Elektromeister Matthias Klapproth (THW) durchgeführt wurde, war in dieser Woche die Belehrung zur Hygiene und zur Bedienung der

2023-01-29T16:51:32+01:00Von |Allgemein, Ausbildung, Chronik|

2023-01-13 | THW-Jugend macht die Nacht zum Tag

Osterode. Jugendliche vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz fragten sich was eigentlich passiert, wenn die Aktiven einen Einsatz bekommen. Am 13.01.2023 bekamen die älteren Mitglieder der Jugendgruppe die Chance bei einer kombinierten Übung und Ausbildung live dabei zu sein und mit anzupacken. Zusammen mit der Fachgruppe Notinstandsetzung und Notversorgung (Fachgruppe N) führen Sie einen

2023-01-06 | Einsatzkräfte frischen Thema Gefahrstoffe auf

Osterode. Ehrenamtliche Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode wurden zum Thema Gefahrstoffe belehrt und tiefergehend ausgebildet. Ausbilder Andre Heidelberg vom Ortsverband Osterode referiere vor 40 Einsatzkräften - teils vor Ort, teils per Videokonferenz - mehr als 2 Stunden über das wichtige Thema. Gefahrstofftafeln am LKW, Gefahrstoffkennzeichnung bei Binnenschiffen und die Symbole wurden während der mehrstündigen

2023-01-20T21:16:39+01:00Von |Allgemein, Ausbildung, Chronik|

2022-11-25 | THW übt Ausleuchtung Energieversorger

Osterode. Ehrenamtliche Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz übten das großflächige Ausleuchten des Geländes der Harzenergie in Osterode. Kritische Infrastruktur ausleuchten bei der Harzenergie lautete der Titel für die Beleuchtungsübung der THW-Kräfte aus Osterode. Die Helferinnen und Helfer nutzten den tragbaren Stromerzeuger 13 kVA um einen schnellen Aufbau zu üben.  Die maximale Leitungslängen

2022-12-01T09:11:46+01:00Von |Allgemein, Ausbildung, Chronik|

2022-11-20 | Führungskräftetagung Verband BR Nord

Lange war es still um den Bereitstellungsraum. Auch ohne Einsatz für die Einheit Verband Bereitstellungsraum Nord, sind sie trotzdem im Dienst. Am letzten Wochenende trafen sie 26 Führungskräfte vom BR Nord und die Referatsleiter Einsatz Michael Matrian und Jörg Behling in Hoya zum Jahresabschluss. Der erste Punkt auf der Agenda war die Vorstellung des neuen

2022-11-25T13:49:14+01:00Von |Allgemein, Ausbildung, Chronik|

2022-11-20 | Norddeutsche Fachzüge Führung/Kommunikation bereiten gemeinsame Ausbildung vor

Hoya. Am vergangenen Wochenende haben die Fachzüge Führung/Kommunikation (FZ FK) aus den THW Landesverbänden Bremen/Niedersachsen und Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein die Vorbereitung ihrer gemeinsamen Ausbildung für die Jahre 2023/2024 fortgesetzt. Vertreterinnen und Vertreter aus zehn FZ FK besprachen Bedarfe und mögliche Angebote, auch 3 Führungskräfte aus dem Ortsverband Osterode am Harz waren vor Ort. Bereits Ende

2022-11-25T13:40:47+01:00Von |Allgemein, Ausbildung, Chronik|

2022-10-17 | Brand beim THW Osterode

Osterode. Am 17.10.2022 kam es in der Schirrmeisterei des Technischen Hilfswerks (THW) Osterode am Harz zu einer brenzlichen Situation. Bei Schweißarbeiten in der Schirrmeisterei kam es aufgrund der aufgestauten Dämpfe und Gase zu einer Verpuffung. 2 ehrenamtliche Einsatzkräfte vom THW konnten eigenständig nicht mehr in Sicherheit gelangen und benötigten Hilfe. "Feueralarm beim THW Osterode" lautete

2022-10-15 | Neue Einsatzkräfte für das THW & Verabschiedung Peter Richtig

Hann. Münden. 22 angehende Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) aus Südniedersachsen stellten sich in Hann. Münden der Prüfung zur Einsatzkraft im THW. Nach etlichen Stationen und Aufgaben konnten die Prüfer 22 neue Einsatzkräfte vermelden, aus Osterode am Harz hatten drei Prüflinge teilgenommen und die Prüfung bestanden. Neben der Prüfung zur Einsatzkraft im THW wurde das

2022-10-18T10:08:35+02:00Von |Allgemein, Ausbildung, Chronik|

2022-10-10 | Atemschutzgeräteträger auf die Probe gestellt

Osterode. Ehrenamtliche Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) nahmen an einer Belastungsprobe für Atemschutzgeräteträger (AGT) bei der Feuerwehr Lasfelde teil. Am 08.10.2022 erfolgte eine Belastungsprobe für Atemschutzgeräteträger (AGT). Die Einsatzkräfte übten Einsatzsituationen unter Atemschutz und trainierten die für diese Aufgabe notwendige körperliche Fitness. Arbeiten in Kriechgängen, Rettung von Verletzten, Arbeiten unter schlechter Sicht können Einsatzkräfte bei

2022-10-13T19:39:54+02:00Von |Allgemein, Ausbildung, Chronik|

2022-09-24 | Übung: Fahren im Verband

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) der Regionalstelle Göttingen übten das Fahren im Verband. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte aus Osterode führten den Verband an und brachten die Fahrzeuge sicher an das vorgegebene Ziel. Fahren im Verband ist eine Herausforderung. Die richtige Geschwindigkeit, Beflaggung, Fahren als "ein Fahrzeug" und noch vieles mehr. Beim Versetzen eines Verbandes gibt

2022-09-29T05:55:07+02:00Von |Allgemein, Ausbildung, Chronik|
Nach oben