2024-05-12 | Fernmeldeübung

Lehrte. Zahlreiche Einsatzkräfte des Ortsverbandes Osterode am Harz des Technischen Hilfswerk (THW) übten vom 10.05.2024 bis 12.05.2024, gemeinsamen mit Helferinnen und Helfern aus 24 anderen THW-Ortsverbänden das Aufbauen eines Kommunikationsnetzes. Insgesamt über 40 Kilometer Kabelnetz wurden aufgebaut um zwischen wichtigen Einrichtungen des Katastrophenschutzes Kommunikation zu ermöglichen. Bei Katastrophen und größeren Notfällen wird häufig auch die

2024-05-31T22:12:52+02:00Von |Allgemein, Chronik, Übungen|

2023-09-07 | Ölunfall auf der Ostsee, THW übt mit Havariekommando

Hoya. Zusammen mit dem Havariekommando und Wasserbehörden trainierten über 140 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer die Ölschadenbekämpfung an der Küste der Länder Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein im Rahmen einer Stabsrahmenübung am THW-Ausbildungszentrum Hoya. Auch das THW Osterode war dabei. Das THW und das Havariekommando verbindet eine langjährige Kooperation bei der Bekämpfung komplexer Schadenlagen. Im Mittelpunkt steht dabei

2023-09-29T22:33:03+02:00Von |Allgemein, Chronik, Übungen|

2023-06-04 | Übungswochenende Fachzug FK

Hoya. Von der Praxis – für die Praxis. Das Technische Hilfswerk (THW) Osterode am Harz war aktiv bei überörtlicher Ausbildung aller norddeutschen Fachzügen Führung/Kommunikation im THW-Ausbildungszentrum Hoya dabei. Für etwa 80 ehrenamtliche Einsatzkräfte aus allen 14 Fachzügen Führung/Kommunikation (FZ FK) aus den THW Landesverbänden Bremen/Niedersachsen und Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein ging es am vergangenen Wochenende zum

2022-06-12 | In Osterode kommt keine Langeweile auf

Osterode. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) waren am Wochenende mehrfach gefragt. Nach einer ausgiebigen Theorie- und Praxisausbildung am Freitag zum Thema Gesteinsbearbeitung folgte am Samstag bei einer Einsatzübung die Unterstützung der Kameraden aus Northeim bei einer Übung. Gesteinsausbildung stand am Freitag auf dem Lehrplan für die Einsatzkräfte aus Osterode. Nach einer ausgiebigen Theoriestunde

2022-06-13T12:40:48+02:00Von |Allgemein, Chronik, Übungen|

2022-06-01 | THW-Einsatzkräfte üben Kommunikationsausfall in Osterode am Harz

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) übten vom 26.05.2022 – 29.05.2022 eine angenommene Schadenslage im Kommunikationsbereich. Es wurde eine großflächige Störung durch einen Sonnensturm angenommen. Zahlreiche Einsatzkräfte der Fachzüge Führung-/Kommunikation aus den dem gesamten Bundesgebiet arbeiteten die angenommene Schadenslage in Osterode ab. Wie können Landkreis, Polizei, Feuerwehr und andere wichtige Institutionen miteinander kommunizieren, wenn sowohl

2022-06-02T13:01:46+02:00Von |Ausbildung, Übungen|

2021-06-21 | Einsatzkräfte unter Druck

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz nahmen an der Bereichsausbildung Atemschutzgeräteträger (AGT) an verschiedenen Ausbildungsorten teil. AG-Träger müssen immer wieder den Umgang mit der Pressluft und den Bewegungen üben um im Einsatzfall sicher agieren zu können. Diese Aufgabe muss ständig wiederholt und besprochen werden. Schließlich kann die Sicht mal bei 0 liegen,

2020-09-11 | THW bringt Licht ins Dunkel

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz leuchteten die Gegend rund um die Unterkunft großflächig aus und übten eine Einsatzlage. Großflächenbeleuchtung stand als Thema auf dem Übungsplan für die Bergung und die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (N) des THW Osterode. Die Einsatzkräfte bauten mehr als 10.000 Watt Lichtleistung über eine große Fläche auf

2020-11-05T15:20:08+01:00Von |Allgemein, Chronik, Übungen|

2020-02-01 | Unterstützung Großübung

Osterode. Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk (THW) Osterode am Harz unterstützten eine überörtliche geplante Großübung verschiedener Hilfsorganisationen im Gebiet Osterode. Die Einsatzkräfte übernahmen Aufgaben im Logistikbereich mit dem Transport und der Übergabe von kurzfristig benötigtem Equipment. Einsatzkräfte der Medical Task Force Mecklenburg-Vorpommern übten zusammen mit anderen Hilfsorganisationen im Bereich Osterode. Das THW Osterode wurde angefordert kurzfristig

2020-02-01T21:37:10+01:00Von |Allgemein, Chronik, Übungen|

2019-05-30 | Fernmeldeübung „Kabelblitz 2019“

Braunschweig. Eine groß angelegte Fernmeldeübung wurde vom Technischen Hilfswerk (THW) Ortsverband Braunschweig / Osterode organisiert und in der Zeit vom 30.5. 2019 - 02.06.2019 auf dem Gelände der Physikalisch-Technischen-Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig mit Fernmeldetrupps aus ganz Deutschland durchgeführt. Etliche Kilometer Feld- und Feldfern-Kabel, zahlreiche Übergänge über Staßen und Wege, eine koordinierende Führungsstelle und jede Menge

2019-05-25 | Bau von behelfsmäßigen Stegen

Osterode. Unter der fachkundigen Führung durch die Helferin Svea Eichhorn erfolgte am 25.05.2019 ein Sonderdienst zum Thema "Stegebau". Einsatzkräfte vom gesamten Ortsverband aus verschiedenen Einheiten nahmen an der Ausbildung teil. Behelfsmäßige Stege zu bauen ist eine der vielen Aufgaben in den Bergungsgruppen des Technischen Hilfswerks (THW). Die Einsatzkräfte bauen die Stege zur Personenrettung und zur

Nach oben